Kontakt- und Informationsforum für SVV-Angehörige

Forum         Chat         Kontakt         SVV-Seiten         Neues

 
*    Startseite
 
über SVV
*    Informationen
*    Interview
*    Fragen zu SVV
 
professionelle
Hilfe
*    Wege zur Thera
*    Adressen
*    Therapieformen
*    online-Hilfe
 
praktische
Selbsthilfe
*    Ratschläge für
     Angehörige

*    Alternativen zu SVV
*    Tipps
*    Selbsthilfe
 
Austausch über
*    Forum
*    Chat
*    Gästebuch
*    e-Mail
*    andere Foren
 
Erfahrungs-
berichte
*    Betroffene
*    Angehörige
*    kreative Beiträge
 
Literatur
und Medien
*    Bücher
*    Medienberichte
*    Internet
*    SVV-Websites
*    private Homepages
 
weitere
Aspekte
*    Gedanken
*    über diese HP
*    SVV-Projekte
*    Prominente
 
Organisatorisches
*    Downloads
*    Technisches
*    Chronologisches
*    Aktualisierung
*    Danke

Vergessen

Eternity, 17 w
 

    Vergessen

    vergessen,
    vergessen in der nacht der ewigkeit,
    vergessen zwischen raum und zeit!
     
    allein zu wandeln auf diesen erden,
    zwischen menschenbergen!
     
    tote menschen,
    von einer krankheit dahingestreckt,
    einfach so im dämmerlicht verreckt!
     
    doch ihre seelen wandeln neben mir,
    doch immernoch bin ich alleine hier!
     
    nicht einer zwischen vielen,
    nicht einer zwischen zweien,
    sondern einer der immer alleine wird seien!

     

    Tränen

    Wenn eine Träne die Erde berührt,
    Ist die Welt für einen Moment von Stille erfüllt.
    Doch warum?
    Warum müssen Tränen sein?
    Muss ein kleines Mädchen wein'?
    Und wenn ja warum?
    Gibt es für einen Menschen, einen Grund ihr weh zu tun?
    Will er einfach nur seinen Spaß?
    Seinen Spaß daran,
    Mit einem kleinen Mädchen SEX zu haben?
    Doch was hat er davon?
    Einfach nur Befriedigung?
    Doch interessiert es ihn,
    Was danach mit dem kleinen Mädchen passiert,
    Das er so masakriert,
    Welches er missbraucht und ihm weh getan?
    Er ist befriedigt, doch sie?
    Was wird aus ihr und ihrem Leben?
    Wie wird es ihr nun weiterergehen?
    Sie wird weinen,
    Und eine Träne wird die Erde berühren,
    Und die Welt für einen Moment mit Stille erfüllen.

     

    06.03.2007
     
    weiter blättern  >>>
    Übersicht Bilder und Texte
     
© Rote Linien
Impressum     Nutzungsbedingungen      Disclaimer