Kontakt- und Informationsforum für SVV-Angehörige

 
*    Startseite
 
Über SVV
*    Informationen
*    Interview
*    Fragen zu SVV
 
Praktische
Selbsthilfe
*    Ratschläge für
     Angehörige

*    Alternativen zu SVV
*    Weitere Tipps
 
Austausch über
*    Forum
*    Gästebuch
*    E-Mail
 
Professionelle
Hilfe
*    Wege zur Therapie
*    Adressen
*    Online-Hilfe
 
Literatur
und Medien
*    Bücher
*    Medienberichte
*    Internet
*    SVV-Websites
 
Erfahrungs-
berichte
*    Betroffene
*    Angehörige
*    Kreative Beiträge
 
In eigener Sache
*    Über RoteLinien
*    Selbsthilfe
*    Danksagung

Nutzungsbedingungen

für User:
 
Rote Linien ist eine private Selbsthilfe-Initiative zum Thema selbstverletzendes Verhalten (SVV, Autoaggression). Die Nutzung der Homepage, des Forums und des Chats ist freiwillig und abgesehen von den individuellen Internetverbindungskosten kostenlos. Die Zielgruppe der Homepage sind An- und Zugehörigen von autoaggressiven Menschen. Der Austausch von Angehörigen und Betroffenen hat sich als hilfreich für beide Seiten erwiesen und ist deshalb ausdrücklich erwünscht. Die Interessen von Angehörigen dürfen allerdings nicht durch die Interessen oder die Einflussnahme von Betroffenen gefährdet sein, dies würde zu einer entsprechenden Reglementierung führen.
 
Die Forums- und Chatregeln sind für alle Nutzer dieser Plattform verbindlich. Erwünscht ist ein respektvolles und ehrliches Miteinander, wobei der Erfahrungsaustausch und die gegenseitige Unterstützung im Vordergrund stehen. Verboten sind grundsätzlich provozierende, beleidigende, unmoralische, rassistische und extrem-politische Äußerungen, offensichtlich triggernde Beiträge, sowie Suizidankündigungen.
 
Die Forums-Moderatoren können Beiträge entsprechend dieser Nutzungsbedingungen nach eigenem Ermessen und ohne Mitteilung von Gründen editieren oder entfernen, außerdem die User zum Schutz der Gemeinschaft verwarnen, sperren oder ihren Account löschen. Sie sind nur ihrem Gewissen verpflichtet. Ein Anrecht auf Mitgliedschaft und auf Veröffentlichung von Beiträgen besteht nicht.
 
Das Urheberrecht fremder Texte und Bilder ist zu beachten! Dies gilt auch für die Verwendung von Avataren, Signaturen etc. Die Verantwortung zur Überprüfung des Copyrights liegt bei jedem einzelnen Nutzer, ausdrücklich nicht nicht beim Webmaster der Homepage und nicht beim Moderatoren-Team des Forums!
 

für Journalisten, Autoren, Verlage, Sender:
 
Rote Linien ist eine Selbsthilfe-Initiative, der neben einer allgemeinen Information über Selbstverletzendes Verhalten und persönlichem Austausch von Angehörigen und/oder Betroffenen auch die Öffentlichkeitsarbeit wichtig ist. Bei Medien-Anfragen wird versucht, Hintergrundinformationen zu dieser Problematik zu geben und gegebenfalls auch Gesprächspartner für Interviews zu vermitteln. - Leider ist dieses nicht immer zeitnah möglich, da die Arbeit auf dieser Homepage ausschließlich ehrenamtlich erfolgt und der nicht ehrenamtliche Teil des Lebens auch seinen Tribut fordert. Da bitten wir um Nachsicht. - Die Nennung von realen Namen in Beiträgen ist grundsätzlich NICHT zulässig, es sei denn, dass dieses vorab schriftlich mit dem Interviewpartner vereinbart wurde. Von Anfragen für andere Formate als Dokumentationen - Inszenierung von Life-Beratungen etc. - bitten wir Abstand zu nehmen.
 
Wenn im Rahmen von Veröffentlichungen in Zeitungen, TV-Sendungen, Büchern o.ä. der Namen und/oder
die URL dieser Seite genannt wird, werden die Verantwortlichen gebeten, dieses im Vorfeld --> per Mail anzuzeigen. Nicht abgesprochene Nennungen empfinden wir als unhöflich, falsche und nicht mehr korrigierbare Angaben als sehr ärgerlich!

 

Hinweise zur Haftung

"Rote Linien" ist eine private Selbsthilfe-Initiative zum Thema SVV und kann keine therapeutische Betreuung anbieten oder ersetzen. Eine Haftung für Fehler - welcher Art auch immer - kann nicht übernommen werden. Ein Anspruch auf Information oder Erfahrungsaustausch besteht nicht.
 
Die Webmasterin bemüht sich um die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen, kann jedoch keine Gewähr dafür übernehmen. Haftungsansprüche gegen die Betreiberin, die durch die Nutzung der zur Verfügung gestellten Informationen und Angebote verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.
 
Die Webmasterin der Rote Linien-Seite haftet nicht für Beiträge Dritter. Es ist den Usern der Homepage verboten, Inhalte zu veröffentlichen, die gegen geltendes Recht verstoßen. Alle Rechte bezüglich der innerhalb der Rote Linien-Seite ausgetauschten Inhalte liegen beim jeweiligen Verfasser, eine Weitergabe an Dritte bedarf seiner ausdrücklichen (schriftlichen!) Zustimmung.
 
Ein Anrecht auf Löschung von freiwillig eingesandten Beiträgen zur Veröffentlichung auf der RoteLinien-Homepage besteht nicht.
 

Datensicherheit

Der Besuch der Homepage wird über den Webcounter protokolliert. Er erfasst zu statistischen Zwecken den Provider, Datum und Uhrzeit, sowie die IP-Adressen. Ein Personenbezug ist dem Webmaster durch diese Daten nicht möglich.
 
Die Datenverwaltung des Forum obliegt dem Forenbetreiber http://www.iphpbb3.com/. Von diesem werden die bei der Anmeldung abgefragten Daten verwaltet und Cookies gesetzt. Den Administratoren des RL-Forums sind außer den allgemein freigegebenen Daten IP und E-Mail-Adresse der registrierten User bekannt.
 
Dem Webmaster der Homepage und den Forums-Adminstatoren persönliche bekannte Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weiter gegeben. Ausnahme bilden Selbsttötungsabsichten; in diesem Fall müssen alle bekannten Daten an die Polizei weitergegeben werden.

 

© Rote Linien
Impressum     Nutzungsbedingungen      Disclaimer